AGB - Online-Agentur Landsteiner

Direkt zum Seiteninhalt

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Online-Agentur Landsteiner definieren die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit zwischen uns als Dienstleister und unseren Kunden.

Bitte lesen Sie die folgenden AGB sorgfältig durch, da sie die Grundlage unserer Geschäftsbeziehung bilden.

1. Geltungsbereich:
Diese AGB gelten für sämtliche Leistungen und Geschäftsbeziehungen zwischen der Online-Agentur Landsteiner und ihren Kunden.

2. Vertragsschluss:
Ein Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde ein Angebot der Agentur annimmt. Die Annahme kann schriftlich, per E-Mail oder mündlich erfolgen.

3. Leistungen:
Die Art und der Umfang der Leistungen ergeben sich aus dem jeweiligen Angebot oder der individuellen Vereinbarung. Änderungen bedürfen der Schriftform.

4. Honorar und Zahlungsbedingungen:
Die Höhe des Honorars wird im Angebot festgelegt. Rechnungen sind innerhalb von 14 nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

5. Haftung:
Die Agentur haftet nur für Schäden, die durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten verursacht wurden. Die Haftung ist auf den Umfang des jeweiligen Projekts begrenzt.

6. Eigentumsrechte:
Alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an den erstellten Werken verbleiben bei der Agentur, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart.

7. Datenschutz:
Die Agentur verpflichtet sich, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Geschäftsbeziehung zu verwenden.

8. Schlussbestimmungen:
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist der Sitz der Agentur.

Mit Auftragserteilung oder Annahme eines Angebots erklärt der Kunde sein Einverständnis mit diesen AGB.
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

© 2024
Online-Agentur
Landsteiner
UID: ATU72052869
Schopperweg 29
6321 Angath
Austria
Zurück zum Seiteninhalt